Event Details

Date

Fr 26. Okt. 2018

Time

ab 15:00 Uhr

Location

Verschiedene Orte in GRAZ

Am 26. Oktober findet die grazJAZZnacht statt, die Großoffensive der Jazzveranstalter, die eine lange Nacht des Jazz mit einem bunten Programm für Sie vorbereitet haben. Mit dem One-4-All Ticket haben Sie auch heuer wieder die Möglichkeit, die Clubs und ihre unterschiedlichen Angebote kennen zu lernen. Im Ticket inkludiert ist der Jazzbus, der Shuttle Service, der unsere Gäste von Location zu Location bringt. So haben Sie die Chance, viele unterschiedliche Programmpunkte anzuhören.

Für unser junges Publikum finden am Nachmittag Kinderkonzerte bei freiem Eintritt statt. Der Veranstaltungsort hat sich allerdings geändert: die Konzerte finden im tube’s und nicht wie geplant auf der Murinsel statt.

 

Die Konzerte 2018

BEGINN

 ACTS

15:00
und
16:00

 

Kinderkonzert(e):

Jazzwerkstatttube’s

19:30
und
21:00

Berndt Luef Trio – La Strada Ferrata, Part III

Berndt Luef /WIST


19:30

The Monksters

KUG / Florentinersaal

19:45
20:45
21:45


Shake Stew

gamsbART Jazztube’s

20:00

Leo Rieglers „Strase“ mit Studio Dan

openmusic/Forum Stadtpark

20:15
und
21:15

BZSS

Stockwerk Jazz / Stockwerk


20:30

Nikola Vukovic Quartet

KUG / Florentinersaal

21:15

Das wilde Trio

openmusic/Forum Stadtpark

21:30


Tobias Melcher Quintett

KUG / Florentinersaal


22:30


Florian Supancic Quintett

KUG / Florentinersaal

 

Jazzbus Abfahrtszeiten

 

Zeit Location
20:00 Stockwerk
20:15 WIST
20:30 KUG/Florentinersaal
20:35 Forum Stadtpark
20:50 tube’s/GMD
21:00 Stockwerk
21:15 WIST
21:30 KUG/Florentinersaal
21:35 Forum Stadtpark
21:50 tube’s/GMD
22:00 Jakominiplatz
22:15 WIST
an 22:30 KUG/Florentinersaal

 

Wo genau bleibt der Bus stehen:

Stockwerk: Jakominiplatz Straßenbahnschienen, gegenüber McDonalds
WIST: vor dem Lokal, ist mit der Straßenbahnlinie 6 erreichbar
KUG/Florentinersaal im Palais Meran: vor dem MUMUTH, Lichtenfelsgasse 14
Forum Stadtpark: Paulustorgasse/ Sauraugasse – zu Fuß 16 min zum Stockwerk, 9 Minuten zum Florentinersaal
tube’s (GMD): direkt vor dem Lokal – zu Fuß 13 min. zum Stockwerk
 

Acts

Der österreichische Saxophonist Florian Supancic versucht in diesem Projekt einen Bogen zwischen Jazz-Tradition und origineller Musik zu spannen, der sich hauptsächlich in seinen Eigenkompositionen widerspiegelt, jedoch findet auch der eine oder andere Standard seinen Weg ins Programm. Mit im Boot ist eine hochkarätige mittlerweile internationale Rhythmsection.

Jan Lovšin (Trompete) Kurt Haider (Gitarre) Tobias Melcher (Bass), Lukas Kleemair (Schlagzeug)

Mit einem Doppelprogramm rund um Leo Riegler startet „open music“ in der grazJAZZnacht 2018. Nebst einem „wilden Trio“, das Durchlüftung auf Musik- wie Textebene verspricht, ist auch Rieglers neuer Film „Strase“ mit Live-Musik zu erleben. 2 Grazpremieren auf einen Schlag! Das Wilde Trio, das bedeutet: Durchlüftung, Neuinterpretation, Umformung, Durchleuchtung – und danach schreien Willi Landls […]

Nicola Vukovic Quartet „This Quartet was formed last year as Nikola Vuković’s final project as a student at KUG. It features his original compositions that are inspired by a wide range of artists from Jazz and Classical tradition, names from the American jazz such as Miles and Monk to contemporary European artists like Tomasz Stanko […]

Unter der hübsch unhandlichen Bezeichnung BZSS firmiert ein neues Jazzprojekt von vier Haudegen der heimischen Szene, die in allen möglichen Ensembles die Finger im Spiel haben. Darunter schon fast legendäre Combos wie Klangkombinat Kalksburg, Trio Exklusiv, Cafe Drechsler, Stadtkapelle, Trio Lepschi, Flugfeld, S.O.D.A. oder die Orchester 33 1/3 und Grubenklang. Ein bisschen was mag in […]

Mit einem Doppelprogramm rund um Leo Riegler startet „open music“ in der grazJAZZnacht 2018. Nebst einem „wilden Trio“, das Durchlüftung auf Musik- wie Textebene verspricht, ist auch Rieglers neuer Film „Strase“ mit Live-Musik zu erleben. 2 Grazpremieren auf einen Schlag! Das Wilde Trio, das bedeutet: Durchlüftung, Neuinterpretation, Umformung, Durchleuchtung – und danach schreien Willi Landls […]

Lukas Kranzelbinder – Double Bass, Electric Bass Clemens Salesny – Alto & Tenor Saxophone Mario Rom – Trumpet Johannes Schleiermacher – Tenor Saxophone Manuel Mayr – Double Bass, Electric Bass Niki Dolp – Drums, Percussion Mathias Koch – Drums, Percussion Shake Stew ist die österreichische Jazzband der Stunde.Mit einer hypnotischen Mischung aus Afrobeats, Freejazz und […]

The Monksters don’t just play Monk. But with the idea in mind, to create something really individual like Thelonious Monk did, they take cool tunes that are fun to play and jam around with them, play some groovy stuff over them, rip them apart, destroy them, but then fit everything together again. A sololine may […]

BERNDT LUEF TRIO „La Strada ferrata“ Part III Berndt Luef: vibraphon Thorsten Zimmermann: bass Viktor Palic: drums Das Berndt Luef Trio wird in der Saison 2018 36 Jahre alt und das ist ein sehr „hohes“ Alter für ein Jazzensemble. Das Ensemble hatte immer längere Zeit eine Fixbesetzung und gastierte im Laufe dieser Zeit nicht nur […]

KA-BUMM, KA-SCHRUMM, KA-ZUMM-ZUMM-ZUMM! Papier, Plastiksackerl und zwei Freunde, die gemeinsam durch dick und dünn, laut und leise, langsam und schnell gehen – das und nicht viel mehr braucht es, um ein Konzert aus dem Stehgreif zu zaubern. Clownin Natascha und Clown Jako begeben sich mit viel Fantasie, Neugier und Körpereinsatz auf musikalische Entdeckungsreise und erfinden […]

One4All – Ein Ticket für alle Konzerte

 

Vorverkauf 18 €/13 €

Abendkassa 20 €/16 €

(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Club Ö1, Zivil- und Präsenzdiener)

 

Vorverkauf:

In allen oeticket-Vorverkaufsstellen
www.oeticket.com Tel.: 0900/9496096

 

Kleine-Ticket
www.kleinezeitung.at/tickets, Tel.: 0316/87187111

Mitglied bei Hunger auf Kunst und Kultur. Freier Eintritt bei Vorweisen des Kulturpasses.
Es ist auch der Besuch von Einzelkonzerten möglich. Preise lt. Veranstalter an der AK.

Limitierte Platzanzahl, abhängig von den Veranstaltungsorten. Keine Platzreservierung möglich.

Veranstalter

Benjamin Hrdina, BA MA Kunstuniversität Graz Institutssekretär & Noten-/Orchesterwart Institut 08 – Jazz Moserhofgasse 39-41, A-8010 Graz T +43 316 389-3083 F +43 316 389-3081 E b.hrdina@kug.ac.at www.kug.ac.at

Organisation: Berndt Luef St.-Peter-Hauptstraße 33/5/5 8010 Graz, Austria Tel.: +43 (0)316 425 016 oder: c/o WIST A-8010 Graz, Moserhofgasse 34 Tel.: +43 (0)316 836666-0 http://www.berndtluef.at/ WIST auf Googlemaps http://www.wist.vc-graz.ac.at/index.html/

Stockwerk Jazz Otmar Klammer Jakominiplatz 18 8010 Graz http://stockwerkjazz.mur.at/ https://www.facebook.com/pages/STOCKWERK-JAZZ/230721401422 Stockwerk auf Googlemaps anzeigen address: 8010 Graz, Jakominiplatz 18, Austria phone: +43.316.82 14 33 tickets: „Die Eintrittskarte“ – phone: +43.316.83 39 48 – office@dieeintrittskarte.at office: Otmar Klammer; phone/fax: +43.316.81 76 74 cellphone: +43.676.31 59 551 stockwerkjazz@chello.at opening hours: Mo – Sa: 18:00 – 01:00, Su 18:00 – […]

Royal Garden Jazz Club Adresse: Bürgergasse 4, 8010 Graz, Austria Kontakt: Burschi Wachsmann Mobil: 0043 (0)664/35 05 100 E-Mail: royal.garden@aon.at Internet: www.royalgarden.at RGJC auf Googlemaps anzeigen

Organisation: Ute Pinter Lichtenauergasse 5/16 A-1020 Wien http://www.openmusic.at/ Veranstaltungsort: Forum Stadtpark auf Google Maps öffnen

Fat Tuesday – Verein zur Förderung junger Jazzmusiker Leonhardstraße 36 8010 Graz Kontakt: E-Mail: info1@jazzwerkstattgraz.com http://www.jazzwerkstattgraz.com/ Veranstaltungsorte (u.a.)

Medieninhaber, Herausgeber, Hersteller und Redaktion: gamsbART Karmeliterplatz 5 8010 Graz E-Mail: office@gamsbartjazz.at Koordination: Gerhard Kosel Online-Redaktion: office@gamsbartjazz.at Das Büro auf Googlemaps anzeigen Veranstaltungsorte von gamsbART Jazz (u.a.) Orpheum Graz auf Googlemaps gamsbART – Stage im Wallzentrum

Sponsors