JugendJazzOrchester Steiermark (JJOST)

unter der Leitung von Johannes Oppel

Hier tummeln sich die steirischen Talente…

Im Rahmen der Jugendförderung des Institut Jazz der Kunstuniversität Graz wurde im Herbst 2016 das JugendJazzOrchester Steiermark ins Leben gerufen. Was in anderen Bundesländern bzw im Ausland seit Jahrzehnten bereits Standard ist, bereichert nun auch das steirische Kulturleben.

Die jungen Musikerinnen und Musiker des Landes erhalten hier nicht nur ihre Grundausbildung in Big Band und Jazz, sondern es dient bereits jetzt vielen als Vorbereitung für ein erfolgreiches Musikstudium, Fortbildungsmöglichkeit während des Studiums und Auftrittsmöglichkeit.

Durch die kontinuierliche Arbeit übers Jahr verfügt die Big Band über ein breites Spektrum des traditionellen bis modernen Jazz – Orchester Repertoires. Dieses wird bei Konzerten in der ganzen Steiermark der Öffentlichkeit präsentiert.

Fotocredit: Silvio Rether