Pepe & Speedy

Eine vergnügliche Entdeckungsreise rund um Gitarre, Sax und Pepephon

„Achtung, fertig, los! heißt es, wenn Speedy Gitarros mit seinen flinken Fingern
in die Saiten greift. Pepe spielt auf seinem Instrumentengepäck – was hat er drin
wohl für Klänge versteckt? Saxophon und Klappernette spielen um die Wette.
Aber wie klingt wohl der Ton vom Pepephon?! Speedy spielt mit Pepe, Pepe
spielt mit Speedy: Hier spielt die Musik!“

Gemeinsam mit dem Publikum forschen die beiden Musiker nach Klängen,
Rhythmen und Melodien aus Jazz, Pop, Folk und Klassik.

Christoph Pepe Auer – Pepephon, Klarinetten, Saxophon
Manfred Temmel – Gitarre
Lilian Genn – Konzeption, Dramaturgie
Sigrid Reisenberger – Regie