Vesna Petkovic Jazz Trio

Werner Radzik piano
Stefan Padinger double bass

„Taufrische Klänge und Töne, die von verwunschenen Wipfeln perlen. Früher Nebel, der sich lichtet, ein lockeres Gewand, und im Blick: eine lauschige Nacht. Bloßfüßig auf warmer Erde wandeln, jeder Schritt klingt an. – Vesna Petkovićs Stimme tanzt.“
Vesna Petkovic eröffnet die Pangea Konzertreihe mit eine Hommage an Billie Holiday zu ihrem 100. Geburtstag. Songs wie „Sometimes I’m happy“,“All the way“, oder “You took the advantage of me“, werden im 30er-Jahr Stil interpretiert.

www.vesnapetkovic.com